22.06.2020

INDUSTRIA WOHNEN sammelt 97 Mio. Euro für den FOKUS WOHNEN DEUTSCHLAND ein und startet neuen Cash Call

INDUSTRIA WOHNEN sammelt 97 Mio. Euro für den FOKUS WOHNEN DEUTSCHLAND ein und startet neuen Cash Call

Klaus Niewöhner-Pape, Geschäftsführer von INDUSTRIA WOHNEN, sagt: „Ich freue mich, dass wir unser Ziel, 100 Mio. Euro einzusammeln, mittlerweile nahezu erreicht haben. Zwar war auch unser Vertrieb von der Corona-Pandemie stark betroffen und in den Monaten März und April deutlich rückläufig. Mittlerweile haben wir jedoch wieder fast das Vorkrisenniveau erreicht.“

Kerstin Dittrich, Portfoliomanagerin bei INDUSTRIA WOHNEN, führt aus: „Die 97 Mio. Euro flossen in Projektentwicklungen in Berlin, Hamburg, Herzogenaurach und Mannheim. Des Weiteren konnten damit die Ankäufe in Hannover und Bonn finanziert werden. Aufgrund unserer guten Vernetzung am Markt konnten wir mehrere attraktive Objekte anbinden, die den Investitionskriterien des Fonds entsprechen.“

Aktuell befinden sich weitere Ankäufe in Vorbereitung. Niewöhner-Pape: „Wir arbeiten derzeit an zwei weiteren Akquisitionen. „Es handelt sich um Neubauvorhaben in Metropolregionen mit hohen energetischen Standards. Beide Projekte sind ausgerichtet auf bezahlbares Wohnen." Für diese Akquisitionen starten wir im Juni 2020 nahtlos den nächsten Cash Call. Dabei wollen wir insgesamt 50 Mio. Euro einsammeln. Ich gehe davon aus, dass wir diesen Betrag in wenigen Monaten einwerben können. Denn unsere Vertriebspartner sehen – gerade in der Krise – eine steigende Nachfrage nach stabilen und konjunkturunabhängigen Investments, die eine auskömmliche Rendite generieren. Alle diese Bedürfnisse erfüllt der FOKUS WOHNEN DEUTSCHLAND, der eine der wenigen Möglichkeiten für Privatanleger darstellt, mit kleinen Beträgen in Wohnimmobilien zu investieren.“

Der FOKUS WOHNEN DEUTSCHLAND ist ein offener Immobilien-Publikumsfonds mit Fokus auf Wohnimmobilien. Asset Manager des Fonds ist der Wohnimmobilienspezialist INDUSTRIA WOHNEN. Die Verwaltung liegt bei der Hamburger Service-KVG INTREAL.  

 

Zurück zur Übersicht

Datenschutz-Hinweis zu Cookies

Diese Website benutzt Cookies zur Webanalyse mit Google Analytics und Bing Ads. Mit einem Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Speicherung der Cookies als auch der Webanalyse zu. Ergänzende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.